Menu
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2015 JoomlaWorks Ltd.

Echter Hausschwamm

Hausschwamm BarHolzfeuchte: 20-30%
Temperatur: 3-26°C, Optimum 18-22°C
Fäuletyp: Braunfäule
Myzel: silbergrau, weißgrau, schmutziggrau, hautartig, wattig mit gelblichen und rötlichen Hemmfarben
Stränge: weißgrau, biegsam im frischen Zustand, bleistiftdick, „knacken“ im trockenen Zustand
Fruchtkörper: Form „scheibenartig“ oder konsolenförmig, Falten! rotbraune Fruchtschicht mit weißem Zuwachsrand
Sporen: rostbrauner „Staub"
Schadbild: Braunfärbung und Würfelbruch des Holzes
Besonderheiten: gefährlichster holzzerstörender Pilz! hinterwächst Putz und durchwächst Mauerwerk kann trockenes Holz befeuchten, indem er Wasser durch sein Strangmyzel leitet Myzel kann in Trockenstarre verfallen und erneut auswachsen oder Sporen keimen erneut aus
Sanierung: nur durch „Sachkundige für Hausschwammsanierung" nach DIN 68800 T4 und WTA-Merkblatt

Hausschwamm Myzel  Hausschwamm Fruchtkoerper 

Allgemeine Informationen

Videoclips